Beim bunten Jahrmarkt ging es hoch her, Große und Kleine hatten viel Spaß. Bei der Begrüßung mit Liedern vom schuleigenen Chor wurde das von den Kirchschulkindern gestaltete Willkommensschild präsentiert, das im Zusammenhang mit dem Projekt „Schule ohne Rassismus“ entstanden ist. Es soll alle Menschen im Eingangsbereich der beiden Häuser „Willkommen“ heißen.

Danach begann das bunte Treiben an den zahlreichen Spielständen, die die Eltern und Lehrkräfte der einzelnen Klassen vorbereitet hatten. Für das leibliche Wohl war mit einem internationalen Spezialitätenbuffet, Würstchen und Cafeteria bestens gesorgt. Viel Freude hatten besonders die Kleinen an der Hüpfburg und am Karussell. Jeder konnte sein Glück versuchen und einen der 1000 Preise der vom Förderverein organisierten Tombola gewinnen. Ein ganz besonderer Dank gilt den vielen Geschäftsleuten aus Hövelhof und Umgebung, die großzügig viele attraktive Preise gespendet hatten und kostenfrei Aktionen unterstützt hatten, ebenso wie den vielen aktiven Eltern und Helfern rund um das Fest. Der Erlös des Schulfestes kommt je zur Hälfte der Hövelhofer Schulmaterialkammer und der weiteren Gestaltung unseres Schulhofs zu Gute.

Schulfest 01

Willkommen in vielen Sprachen bei der Begrüßung

                                   Schulfest 02

Auch das neue Hövelhofer Maskottchen schaute am Schulfest der Kirchschule vorbei

 

Schulfest 03

Dank an die zahlreihen Spender vom Förderverein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok