Die Auftaktveranstaltung mit dem Frosch der „Froach macht Schule“- Aktion hat alle Kinder und Lehrkräfte in Bewegung gebracht. (Mit neuen Fotos!)

Durch fröhliche Minipausen mit Aktivierungs-, Koordinations- oder Entspannungsübungen soll zukünftig der Unterricht aufgelockert, die Lernbereitschaft gesteigert und die Konzentrationsfähigkeit erhöht werden. Wie aktive Pausen den Unterrichtsalltag bereichern können, konnten die Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrkräfte durch den Besuch des Frosches selbst erleben. Aber auch nach dem Besuch bleibt der sympathische Frosch in den Klassenzimmern jederzeit als Animateur verfügbar, da das Online-Tool des Froach-Programms einfach in den Unterricht zu integrieren ist und über die vorhandenen Bildschirme und digitalen Voraussetzungen problemlos in das Klassenzimmer geholt werden kann. Die Krankenkasse der BBK Gildemeister Seidensticker unterstützt dieses gesundheitsförderliche Programm aktiv und finanziell. Die zur Verfügung gestellten Übungen wurden von Sportwissenschaftlern, BGM-Experten, Physiotherapeuten und Psychologen entwickelt und sind ganzheitlich angelegt, so dass sie Bereiche wie Aktivierung, Koordination, Mobilisation und Entspannung miteinander kombinieren. So können wir alle täglich „froachen“ und uns leistungsfähig und fit halten!

Die Bilder wurden von Kindern der Klasse 1c gemalt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok