Die Hausaufgabenzeiten sind vom Stundenplan abhängig. Sie werden mit Unterstützung und Begleitung von festen Betreuerinnen durchgeführt. Diese werden unterstützt durch LehrerInnen der Grundschule und studentischen MitarbeiterInnen. Sie stehen den Kindern als Ansprechpartner zur Verfügung und leiten sie zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten an. Es wird für eine ruhige, angemessene Arbeitsatmosphäre mit festen Zeiten, Räumen und Personen gesorgt.
Wir unterstützen die Kinder bei ihren Hausaufgaben, es ist aber keine Nachhilfe.
Die HA-Zeit wird gemäß den kultusministeriellen Richtlinien eingehalten (Klassen 1 + 2: 30 Min.; Klassen 3 + 4: 45 Min.).
Die Kinder lernen in der HA-Zeit Regeln und Verantwortlichkeiten kennen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit, indem Sie die Notwendigkeit, diese Regeln zu beachten, mit Ihren Kindern besprechen.
In Zusammenarbeit mit der Schule wurde ein Hausaufgabenkonzept erstellt, an dem sich alle Hausaufgaben-BetreuerInnen orientieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok