Gegen Ende des Schuljahres werden die zukünftigen Erstklässler zu den Zwergenforschertagen in unsere Schule eingeladen. Im Forscherraum führen die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrganges gemeinsam mit den Kindern verschiedene Versuche zu naturwissenschaftlichen Phänomenen durch. Die Kindergartenkinder protokollieren diese in einem kleinen Forscherheft. Das gemeinsame Forschen bereitet sowohl den Kleinen als auch den Großen viel Freude und baut eine Brücke zwischen KiTas und Grundschule.

        

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok