head aktuelles

Die Eltern einer Klasse bilden die Elternpflegschaft. Am ersten Elternabend eines Schuljahres wählen die Eltern dann eine Elternpflegschaftsvorsitzende bzw. einen -vorsitzenden und eine Vertreterin, bzw. einen Vertreter. Diese gewählten Eltern aller Klassen bilden dann die Schulpflegschaft, aus der heraus wiederum eine Schulpflegschaftsvorsitzende bzw. ein -vorsitzender und Vertreterin, bzw. Vertreter gewählt werden und die die Schulpflegschaftssitzung mit Unterstützung der Schulleitung vorbereiten und leiten. Hier werden Anliegen besprochen, die die Schule und die Schulentwicklung, Fragen zu Unterricht und pädagogischen Konzepten betreffen, aber ebenso bauliche Maßnahmen des Schulträgers oder mögliche Anschaffungen und vieles mehr. Daraus ergeben sich Anträge, die der Schulkonferenz zur Entscheidung vorgelegt werden. Die Elternvertreterinnen, bzw. -vertreter für die Schulkonferenz werden aus den Elternpflegschaftsmitgliedern gewählt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok